Gastronomie - Coaching

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Gastronomie ist einer der interessantesten Themenbereiche in der Personalentwicklung. Nirgendwo anders wird der Service-Gedanke stärker gefordert.

 

Ein guter Service entscheidet zum Beispiel direkt darüber wie, das Trinkgeld ausfällt. Eine direktere und ehrlichere Bewertung des Kunden bekommt man nirgendwo.

 

Aber um die richtige Ansprache des Gastes zu finden, die Grundlagen der Etikette zu kennen und auch mal die richtige Geschichte zur "Weinempehlung des Monats" zum Besten geben zu können, sind sowohl Methodenkompetenz, sprich die fachliche Versiertheit gefragt, als auch die soziale Kompetenz, wie Freundlichkeit und die Grundeinstellung ein guter Gastgeber sein zu wollen...

 

Entwickeln Sie mit uns Ihr Personal und folgen Sie unserem Wahlspruch:

 

 

"Der Kunde kommt als Gast und geht als Freund..."

 

 

 

 

 

 

Wir bieten folgende Seminare und Inhouse-Konzepte zum Thema Teamentwicklung: 

 

 

 

 

 

 

Etikette 

        

Lernen Sie die Grundregeln der Etikette. Worauf sollte man heute noch achten und was ist antiquiert?

 

Egal in welcher Form der Gastronomie Sie Ihr Geschäft betreiben, ob 3 Sterne Küche, Bistro, Restaurant oder auch die Kneipe am Eck, Umgangsformen und die Regeln der Höflichkeit sind das A und O um zufriedene Gäste zu binden und zu Stammgästen zu machen.

 

Wir schneidern Ihnen ein Konzept nach Maß, das zu ihrem Klientel passt.

 

 

 

 

 

 

Service Deluxe

 

Was verstehen Sie unter Service?

 

Der beste Service ist der, den der Kunde nicht merkt.

 

Denn das, was der Kunde meist bemerkt, sind die Dinge die nicht gefallen. Volle Aschenbecher, ein unauffindbare Servicekraft, unzureichende Beratung oder Beachtung sind die großen No-Gos im Service Bereich. 

Aber erst auf die Kleinigkeiten kommt es wirklich an. Das Besondere Etwas, das den Kunden erstaunt und begeistert und seinen Aufenthalt zu einem Erlebnis macht, ist das i-Tüpfelchen!

 

Bedienen Sie noch oder umsorgen Sie schon?

 

 

 

 

 

 

TippTurbo

 

Ist eine Servicekraft nun eine Bedienung oder ein Verkäufer? Beides!

 

 

Die Frage "Noch ein Bier?" ist wohl kaum verkaufen. Kein Mensch trinkt am Abend 10 Bier, weil er so großen Durst hat. Genießen ist das Zauberwort! Der Gast will sich etwas gönnen, eine gute Zeit haben...

 

Helfen Sie ihm dabei!

 

Sprechen Sie aktiv Empfehlungen aus und machen Sie dem Gast den Mund wässrig. Lernen Sie Gäste richtig einzuschätzen und den Umsatz und ihr Trinkgeld drastisch zu erhöhen.

 

Wir zeigen Ihnen die Techniken erfolgreich zu werden und mit einfachen Beispielen einen Bedarf beim Gast zu schaffen.

 

Es ist an der Zeit Geld zu verdienen!