Vertriebstraining und Verkaufstraining

 

Das wichtigste Merkmal unserer Trainings ist die Tatsache, dass wir als Trainer mit in den Verkauf gehen. Und das nicht zur Verkaufsbeobachtung, sondern um aktiv zu verkaufen.

 

Wir verkaufen mit! Wir machen vor! 

 

Damit möchten wir uns klar von anderen Trainingsansätzen abgrenzen, die das Verkaufen nur in der Theorie praktizieren und letztendlich vom Verkäufer nicht ernst genommen werden. Wir sind Vollblutverkäufer und vertreten den Ansatz:

"Alles was wir von unseren Schülern erwarten, können wir selbst vormachen!"

 

Nehmen Sie uns beim Wort!

Wir bieten folgende Seminare und Inhouse-Konzepte zum Thema Verkaufstraining

 

Emotionales Verkaufen! 

        

Eine harmonische und wertbringende Kundenbeziehung aufzubauen, hängt in erster Linie davon ab, die Persönlichkeit des Kunden richtig einzuschätzen und zu wissen, wie man Sie bedient.

 

Der Kunde kauft immer erst den Verkäufer, und dann erst das Produkt!

 

In diesem Coaching wird dem Mitarbeiter die Macht des emotionalen Verkaufens demonstriert und es werden die grundlegenden Fähigkeiten zur Anwendung vermittelt.

 

Die persönliche Beziehungsebene zum Kunden ist der entscheidende Vorteil des Einzelhandels gegenüber dem Internet. Diesen Vorteil darf man nicht verschenken!

 

 

Zusatzverkauf

 

In diesem Modul geht es darum, begeisternd Mehrwert zu schaffen. 

Längst geht es im Zusatzverkauf nicht mehr nur darum, noch das notwendige Zubehör an den Mann oder die Frau zu bringen. Unsere Verkäufer können mehr!

 

Es ist inzwischen die Kunst bei einer immer weiter steigenden Anzahl an gewünschten Zusatzverkäufen (Zusatzgarantien, Finanzierungen, Kundenkarten, Mehrwertdienste etc.) den Überblick zu behalten und den Kunden nicht zu überfordern.

 

Der klassische Verkäufer braucht eine durchdachte, zeitgemäße Strategie und schlüssige Argumentationsketten zur logischen Produktverknüpfung, um wieder selbstbewusst und motiviert Verkaufserfolge feiern zu können. Wir liefern diese Ansätze und machen Ihre Mitarbeiter noch erfolgreicher.

Consumer Benefit Hardselling®

 

Hardselling kommt aus den USA und steht normalerweise für aggressives, erfolgsorientiertes Verkaufen ohne Rücksicht auf Verluste. Das bietet zwar enorme Chancen auf Mehrgewinn, ist aber auch gefährlich, wenn man damit eine langfristig angelegte Kundenbindung gefährdet.

 

Mit CBH®(Consumer Benefit Hardselling), sprich dem kundenorientierten Hardselling, haben wir ein auf deutsche Kunden zugeschnittenes Konzept entwickelt, das dem Mitarbeiter den Weg weist effizient und abschlussorientiert Hardselling-Ansätze im Verkauf anzuwenden und dabei geschickt die Bedürfnisse des Kunden als Grundlage zu nutzen.

(*Achtung!!! Nur etwas für fortgeschrittene Verkaufsprofis!)